JRL U18m Branderbaskets Express gewinnt Vorentscheidung

Jugendregionalliga U18m TSV Bayer Dormagen gegen Brander TV Aachen

Branderbaskets gewinnen Vorentscheidung gegen den Tabellenzweiten aus Dormagen

Der Branderbaskets Express ist nicht zu stoppen. Auch der Tabellenzweite Bayer Dormagen kann die Mannschaft des Brander TV Aachen auf dem Weg zur Meisterschaft auf dem Spielfeld nicht stoppen. Zwar brauchten die Aachener Gäste ein wenig, um ins Spiel zu finden, aber nachdem sich die Mannschaft eingespielt hatte, lief es Zug um Zug und ein kleiner Vorsprung reichte, um die Grundlage auch für diesen Sieg zu legen. Die Dormagener ergaben sich jedoch nicht ihrem Schicksal, sondern wehrten sich heftig gegen die drohende Niederlage. Entsprechend knapp gestaltete sich auch Ergebnis. Aber wieder war es die mannschaftliche Geschlossenheit auf Seiten des Brander TV Aachen die am Ende den Sieg ausmachte.  

 

Endergebnis  60 : 70

 

Damit sind die Branderbaskets nicht nur die beste Mannschaft dieser Altersklasse im Basketballkreis Aachen, sondern auch immer noch Tabellenführer in der Jugendregionalliga 2. Jetzt geht es erst einmal in die Osterpause. Am 29. April werden um 16 Uhr Bayer Leverkusen zum letzten Heimspiel und Entscheidung zur Meisterschaft im Geschw.-Scholl-Gymnasium erwartet.