Branderbaskets ringen Oberligisten Königsdorf im WBV-Pokal Respekt ab

Herren Landesliga Brander TV Aachen im Pokal gegen Oberligisten aus Königsdorf

Branderbaskets schlagen sich trotz Niederlage gegen den Oberligisten aus Königsdorf hervorragend

 

Zum Saisonauftakt 2017 / 2018 erwarteten die Herren Branderbaskets die Oberligisten aus Königsdorf im Pokalwettbewerb in der Brander Dreifachhalle.

Zu Beginn drehten die Königsdorfer Oberligisten mit ihrer körperlichen Überlegenheit auf, punkteten nach Belieben und bauten einen Vorsprung auf. Die Branderbaskets ließen sich nicht entmutigen und nach einer mannschaftlichen Umstellung sorgten kleine Nadelstiche für ein ausgeglicheneres Spiel und der Abstand konnte konstant unter 10 Punkte gehalten werden.

Nach dem Seitenwechsel stellte Königsdorf um und die Mannschaft von Coach Derek benötigte etwas Zeit, sich neu einzustellen. Im letzten Spielabschnitt kämpfte sich die Mannschaft des Brander TV Aachen wieder an einen Ausgleich heran, aber die körperliche Überlegenheit des Oberligisten brachte den Vorsprung sicher über die Zeit.

 

Für die gelungene Auftaktveranstaltung der Branderbaskets gab es am Ende noch Applaus von den gut gefüllten Zuschauerrängen für das engagierte Pokal-Spiel.

 

Endergebnis 71 : 85

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0