Branderbaskets feiern mit U17w 1. Meisterschaft der Saison / Basketballcamps Osterferien 2017 / Branderbaskets 2017 auf Platz 20 der DBB TOP100 Liste

Für Mobilbesucher > Kontaktaufnahme ganz unten.


Basketballcamps 2017

Auch 2017 gibt es bei den Branderbaskets wieder Basketball Feriencamps. Einzelheiten hier:

Trainingszeiten Karneval

Trainingszeiten zu Karneval 2017

Wegen der Karnevalstage fallen an folgenden Tagen die Trainings aus:

 

Fettdonnerstag/Weiberfastnacht => Kein Training, da alle Hallen geschlossen sind.

 

Rosenmontag => Kein Training, da alle Hallen geschlossen sind.

 

Freizeitbasketballtraining am Freitag, den 24.02.2017 fällt aus

 

JRL U14o Branderbaskets gewinnen mit Lehrstunde

Jugendregionalliga U14o Brander TV Aachen gegen SG Sechtem

Branderbaskets setzen sich nur mit Kampfeswillen durch

Erwartet wurde offensichtlich nur der vermeintlich leichte Tabellenletzte. Absagen für das Spiel für das Spiel mussten verkraftet werden, entsprechend schwer tat sich die Mannschaft des  Brander TV Aachen im Spielaufbau und in der Chancenverwertung. Es dauerte einige Zeit, bis die Offensive lief, auch dank einer guten Verteidigung durch die Täste aus Sechtem. Aber auch die Branderbaskets wussten zu verteidigen. Entsprechend entschied die bessere Defensive am Ende das denkbar knappe Spiel auch gegen den Tabellenletzten. 

 

Endergebnis 54 : 51

JRL U15w Branderbaskets Mädchen punkten zu Hause

Jugendregionalliga U15w Brander TV Aachen gegen TuS Hilden

Branderbaskets Mädchen halten Tabellennachbarn auf Abstand

 

Die Branderbaskets Mädchen begannen konzentriert, um die punktgleichen Gäste aus Hilden auf Abstand zu halten und erst garnicht ins Spiel kommen zu lassen. Entsprechend wurde verteidigt und Punkt für Punkt ein kleiner Vorsprung herausgearbeitet. Zwar werte sich die Gastmannschaft aus Hilden vehement, hatte aber im Schlussspurt gegen die spielstarke Mädchenmannschaft des Brander TV Aachen das Nachsehen.

 

Endergebnis 65 : 54

JRL U18m Branderbaskets gewinnen Rückspiel gegen Tabellendritten

Jugendregionalliga U18m Brander TV Aachen gegen ART Giants Düsseldorf 2

Branderbaskets steigern sich gegenüber dem Hinspiel

Die Branderbaskets hatten gegen die teils körperlich größe Mannschaft der Düsseldorfer Gäste noch eine Rechnung aus dem Hinspiel offen. So galt es, den 5-Punkterückstand aufzuholen. Bevor aber der Branderbaskets-Express Fahrt aufnehmen konnte, punkteten die Gäste gleich zu Beginn mit einem erfolgreichen 3-Punktwurf, um eine Duftmarke zu hinterlassen, die immer wieder durch die Halle waberte.  Die Mannschaft des Brander TV Aachen ließ sich aber nicht erschrecken, sondern zog immer wieder zum Korb und war auf Grund ihres variantenreichen Spiels kaum zu stoppen. Nur durch Fastbreaks und die bereits erwähnten Distanzwürfe blieb Düsseldorf im Spiel. Die Führung konnte bis zur Halbzeitpause auf bis zu 20 Punkte ausgebaut werden. Düsseldorf hielt dagegen, konnte sich aber nicht wirklich mehr entscheidend eingreifen. Am Ende half dann auch die Ganzfeldpresse nichts mehr und verdient ging der Sieg an die Branderbaskets, die damit auch den direkten Vergleich mit Düsseldorf für sich entschieden. 

 

Endergebnis 83 : 71

 

Mit diesem Sieg wird der zeitplatzierte Dormagen auf 4 Punkte Abstand gehalten. Und damit dürfte sich die Meisterschaft beim vorletzten Saisonspiel gegen den derzeit Tabellendritten Bayer Leverkusen entscheiden.

JKL U17w Branderbaskets Mädchen sind Kreismeister 2016/2017

Jugendkreisliga U17w Brander TV Aachen gegen TV 'Eintracht' Mützenich U17w

Branderbaskets gewinnen zu Hause deutlich und holt Meisterschaft

Die weitestgehend aus U15er-Mädchen bestehende Mannschaft gewinnt auch das letzte Saisonspiel gegen die Gäste aus Mützenich deutlich und holt damit die erste Saisonmeisterschaft der Branderbasekts 2016/2017.

 

U17w Endergebnis 47 : 37

Herren3 Kreisklasse treten verstärkt an

Herren Kreisklasse Weidener TV 3 gegen Brander TV Aachen 3

Branderbaskets mit deutlichem Sieg

 

Nachdem die Branderbaskets das letzte Heimspiel mit nur 5 Spielern bestreiten mussten, wurde die Mannschaft nun auswärts wieder durch die Genesenen und Jugend verstärkt.Immerhin war die Mannschaft des Brander TV Aachen angetreten, die wichtigen Punkte mit nach Hause zu nehmen. Von Beginn an ließen die Branderbaskets nicht daran zweifeln, wer gewinnen wollte und gestalteten das Spiel in der Offensive und auch defensiv. Verdient hielten sie die Gastgeber auf Abstand und gewannen das Spiel deutlich. 

 

Endergebnis: 48 : 78

 

Herren3 Kreisklasse ärgern Tabellenzweiten

Herren Kreisklasse BG Aachen 5 gegen Brander TV Aachen 3

Branderbaskets entwickeln sich weiter

 

Bereits das Hinspiel zwischen den Branderbaskets und BG Aachen war recht ausgeglichen. Nun entwickelte sich auch das Rückspiel zu einem echten Krimi, als beide Mannschaften sich nichts schenkten. Wer hätte das von der Branderbaskets Truppe erwartet, eine Mannschaft des Brander TV Aachen aus Spät- und Wiedereinsteigern, deren Hauptaugenmerk auf Integration gerichtet ist? 

 

Endergebnis: 80 : 71